Erfolgsschlager „Kauf’ eins mehr!“

22 Sep

Ganze vier große Gitterboxen oder 20 randvolle Einkaufswägen sammelte der Nürnberger Rotaract Club am 21. September 2013 vor dem Marktkauf Mögeldorf zu Gunsten des Aktivspielplatzes Gostenhof und Kindergartens St. Anton mit dem Ziel, Kindern in den beiden Einrichtungen ein warmes Mittagessen zu ermöglichen.

Von früh morgens bis abends um 18.00 Uhr standen Mitglieder des Rotaract Club Nürnberg vor dem Einkaufszentrum und überreichten den Einkäufern des Marktkaufs einen Einkaufszettel, der Lebensmittel für eine kindgerechte, gesunde Ernährung enthielt.

Ein überwältigendes Ergebnis

„Die Organisation dieser Sozialaktion gestaltete sich anfangs alles andere als einfach.“, so ein Sprecher des Rotaract Club Nürnberg, „Viele Märkte befürchteten, dass sich durch unsere Sozialaktion die meisten Einkäufer belästigt fühlen.“ Dass dem nicht so ist, zeigt das überwältigende Ergebnis von 20 randvoll gefüllten Einkaufswägen.

„Ich bin überrascht und sehr zufrieden mit der Sozialaktion.“ resümiert Marktkauf Filialleiter Bogner. „Unsere Kunden standen der Sozialaktion von den Rotaractern sehr positiv gegenüber. Es gab keine Beschwerden, sondern ausschließlich positives Feedback.“

Das nächste halbe Jahr ist gesichert

Auch Susanne Steiner-Püschel vom Kindergarten St. Anton war bei der Spendenübergabe sehr überrascht: „Wir haben mit vielen Spenden gerechnet, aber nicht mit einem so großartigen Ergebnis. Durch die Spenden dieser Grundnahrungsmittel ist das Angebot des warmen Mittagessens für das nächste viertel bis halbe Jahr gesichert.“

Brigitte Schramel-Morgott vom Aktivspielplatz Gostenhof freut sich, dass für die kommende Adventszeit nun genügend Backzutaten vorhanden sind. „Von den Spenden werden wir mit den Kindern Plätzchen backen und diese anschließend in Gostenhof verteilen. Wir wollen der Gesellschaft etwas zurückgeben.“

Unterstützung sozial benachteiligter Familien

Am kommenden Sonntag, dem 06.10.2013 um 10 Uhr, wollen die beiden Einrichtungen Kindergarten St. Anton und Aktivspielplatz Gostenhof beim Erntedankfest in der katholischen Kirche St. Anton in der Adam-Klein-Straße mit einem Teil der Spenden sozial benachteiligte Familien unterstützen.

Update: Dank dieser Spenden konnten die Kinder des Aktivspielplatzes Gostenhof in der Vorweihnachtszeit viele verschiedene Plätzchen backen, die später an Passanten in Gostenhof verteilt wurden, wie die NN berichtete.

RAC Nürnberg

Im Rotaract Club Nürnberg engagieren sich seit über 20 Jahren junge Menschen ehrenamtlich für soziale Projekte in der Stadt und darüber hinaus. Sie vereint der Wille, Gutes zu tun und in der Gruppe neue Freundschaften zu knüpfen, den eigenen Horizont zu erweitern und Verantwortung zu übernehmen.